Elternbildung

_MG_1313 _MG_2344

Ein weiterer Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist die Beratung und Unterstützung von Eltern bei Fragen der Erziehung und Angelegenheiten, die die Entwicklung ihrer Kinder betrifft. In Anlehnung an die uns vorliegenden Sozialraumdaten wird deutlich, dass die Stadt Gescher im Vergleich zum Durchschnitt des Kreises Borken zahlenmäßig mit an der Spitze liegt, was die Inanspruchnahme von sozialpädagogischer Familienhilfe anbelangt, bzw. Kontakte zu beratenden und unterstützenden Stellen (Kreisjugendamt). Vor Ort sind der Kreis Borken mit einer Nebenstelle des ASD (allgemeine soziale Dienste) und die Evangelische Jugendhilfe Münsterland gGmbH (Therapeutisches Zentrum Gescher) ansässig. Mit beiden Einrichtungen kooperieren wir im Bedarfsfall und darüber hinaus.

Zu den besonderen Angeboten der Kleinen Welt gehören die Programme:

SAFE - Sichere Ausbildung für Eltern

Ein Programm zur Förderung einer sicheren Bindung zwischen Eltern und ihrem Kind. Entwickelt von PD Dr. Brisch München.

Das Elterncafe

Der Elternbeirat organisiert das Elterncafe. Mindestens zwei Eltern werden mit der Vorbereitung betraut.

Vater- Kind- Aktionen

Der Elternbeirat organisiert jährlich ein Vater- Kind- Wochenende unter einem bestimmten Thema im „Haus Oldenkott“ in Vreden.

Aktion Lesepaten

Jede Gruppe aus der Einrichtung verfügt über zwei Lesepaten (Mütter, Großeltern, etc.) die in regelmäßigen Abständen die Einrichtung besuchen.

Elternseminar

Zukunft gelingt gemeinsam“ – Fünfteilige Seminarreihe zu Erziehungsfragen.

FEP (Frühkindliches-Entwicklungs-Förderungs-Programm)

Elfteilige Kursreihe zur Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung.