Elternhospitation

_MG_1765 _MG_1413

Eine vertrauensvolle Elternarbeit, die von gegenseitiger Akzeptanz und Toleranz geprägt ist, ist die Basis für eine gute pädagogische Arbeit mit Kindern und Eltern. Eltern sind in unserer Einrichtung nicht nur erwünscht, wir ermutigen sie immer wieder durch verschiedenste auch niederschwellige Angebote, sich mit einbeziehen zu lassen. Das sind Mitmachmorgende, Besuchsvormittage, gemeinsame Eltern–Kind Vor- oder Nachmittage oder Begleitung und Mithilfe von Eltern bei verschiedenen Aktionen. Und auch für Hospitationen sind unsere Gruppenleiter immer offen.

Wir sorgen darüber hinaus für die Transparenz unserer pädagogischen Arbeit. Durch tägliche Informationen über die Arbeit in der Gruppe, durchgeführte Angebote, Themenaushänge etc. berichten wir den Eltern darüber, was das Kind in unserer Einrichtung erlebt. Mit dieser Transparenz machen wir deutlich, dass uns der vertrauensvolle und intensive Kontakt zu den Eltern wichtig ist und die Basis für eine Zusammenarbeit zum Wohle des Kindes zu bildet.